Türkisch lernen für Anfänger



Türkisch ist eine der meistgesprochenen Sprachen Deutschlands. Auch viele Nicht-Muttersprachler interessieren sich dafür, Türkisch zu lernen. Im VHS-Sprachkurs „Türkisch A1.1“ werden sie mit den Grundlagen der türkischen Grammatik und Aussprache vertraut gemacht und lernen erste Wörter mit Dozentin Güldeniz Cengiz-Umbreit.

Der Kurs beginnt am Dienstag, dem 22. September 2020, in der Zeit von 18:40 bis 20:10 Uhr. Fortgesetzt wird der Unterricht wöchentlich bis zum 19. Januar 2021, jeweils dienstags zur gleichen Uhrzeit. Kursort ist der „Lernort Freiraum“ in der Magdeburger Allee 22.

Anmeldungen zum Sprachkurs „Türkisch A1.1“ (Kursnummer D42205 werden persönlich in der Geschäftsstelle der Volkshochschule oder per E-Mail an volkshochschule@erfurt.de entgegengenommen. Die Kursgebühr beträgt 120,00 Euro, ermäßigt 96,00 Euro.



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de