Unikat und Unikum im Naturkundemuseum Erfurt

Helm_Kasuar aus den Sammlungen  des Naturkundemuseums_Foto Herbert GrimmAusstellungseröffnung ist am 23. Mai 2013, 19 Uhr. Die Vielfalt des Lebens ist immer wieder verblüffend. Über 1,2 Millionen verschiedene Tierarten kennt man heute. Vor allem bei den größeren unter ihnen sind die Unterschiede augenfällig. Hinzu kommen die verrücktesten Anpassungsleistungen an bestimmte Umwelten, ungewöhnliche Lebensweisen und kulturgeschichtliche Besonderheiten. All dies wird in dieser Sonderschau anhand von Beispielen aus den Sammlungen präsentiert.