Verkehr in der Nordhäuser Straße rollt wieder

Verkehr in der Nordhäuser Straße rollt wieder



Einen Tag früher als geplant ist die Nordhäuer Straße seit heute, dem 7. Juni, für den Verkehr wieder freigegeben.

Die Nordhäuser Straße hat zwischen der Moskauer Straße und der Demminer Straße einen neuen Fahrbahnbelag erhalten. Auf einer Länge von rund 560 Metern wurden Schäden an der Oberfläche und der Oberflächenentwässerung beseitigt, die Steuerungsschleifen für die Ampeln sowie die Fahrbahnmarkierung erneuert.



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de

Was meinen Sie dazu?