Vortrag zu den Bedürfnissen einer Wohnungskatze

Vortrag zu den Bedürfnissen einer Wohnungskatze



Am Montag, dem 1. April 2019, findet von 17:00 bis 19:25 Uhr an der Volkshochschule Erfurt, Schottenstraße 7, ein Vortrag über „Bedürfnisse einer Wohnungskatze” statt.

Foto: Wie kann ich das Leben meiner Katze interessant gestalten?
Foto: © Stadtverwaltung Erfurt/G. Kästner

In den letzten Jahren stieg die Anzahl der Katzen, die ausschließlich in der Wohnung gehalten werden, kontinuierlich an. Viele Katzen kommen damit scheinbar gut zurecht, allerdings nehmen Krankheiten und Verhaltensauffälligkeiten drastisch zu. Katzenhalter werden dabei zunehmend mit den folgenden Fragen konfrontiert. „Welche Bedürfnisse hat eigentlich eine Katze? Wie kann ich das Leben einer Wohnungskatze interessant und harmonisch gestalten? Was ist bei Verhaltensproblemen, zum Beispiel Unsauberkeit, Markieren oder Aggression zu tun?”
Die Tier-Homöopathin und Tier-Verhaltens-Therapeutin Kerstin Schmidt gibt in ihrem Vortrag viele praktische Beispiele und Tipps.

Die Gebühr beträgt 12,00 EUR bzw. ermäßigt 9,60 EUR.

Es wird um Anmeldung gebeten. Weitere Informationen über E-Mail: volkshochschule@erfurt.de oder vor Ort in der Geschäftsstelle, Schottenstraße 7.



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de