„Krisen überstehen wir am besten gemeinsam!“



Am Donnerstag, dem 29. September 2022, lädt die Kleine Synagoge um 18 Uhr zu einem Vortrag ein. In dessen Mittelpunkt stehen die jüdischen Flüchtlingsbewegungen während des Zweiten Weltkriegs nach Asien.



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de

Vorheriger ArtikelDas Bundesarchiv präsentiert sich im Erinnerungsort Topf & Söhne
Nächster ArtikelFrauenchöre im Konzert