Eine Collage aus unterschiedlichen Bildern von Produkten.



Zum ersten Mal präsentieren sich gleichzeitig neun Thüringer Labels gemeinsam im Pop-up-Store | F11 in Erfurt. Eine gute Gelegenheit für alle Neugierigen und Interessierten sich durch das vielfältige Sortiment zu stöbern und das eine oder andere Weihnachtsgeschenk für Freunde, Familie, Kunden und Kollegen zu finden.


<!– –>


Foto: © Yvonne Dietz

Die Erfurter Gründerin von Cumpano®, Yvonne Dietz, gibt acht Thüringer Labels die Möglichkeit ihre Produkte auszustellen, um zu zeigen, was in Thüringen entsteht, welche Ideen hier geboren wurden und wie sie umgesetzt werden. Nur noch bis zum 10.10.2020 sind die 9 kreativen Thüringer Unternehmen im Pop-up-Store | F11 vereint und präsentieren ihre regional in aufwändiger Handarbeit gefertigten Artikel.

Hier findet sich für jeden Kunden und für jeden Geldbeutel etwas Außergewöhnliches. Unikate sind hier Standard. Ein bisschen Zeit und Neugier sollte man mitbringen, um die mit viel Leidenschaft und Kreativität entstandenen Sachen zu entdecken. Jede Gründeridee hat ihre ganz eigene Geschichte. Ein Teil davon steckt in jedem liebevoll gefertigten Artikel, der über die Ladentheke geht und der nicht nur an Weihnachten Freude bereitet, sondern noch lange danach.

Die Entdeckungsreise auf 82 qm:

  • @CUMPANOmit funktionalen Businesstaschen und personalisierbaren Tischsets
  • @gudk_ef mit Postkarten aus Holz mit Erfurter Motiven
  • @ivonnerommel mit beleuchteten Keramikkugeln und lustigen Figuren für drinnen und draußen
  • @naaknaak mit entenflauschigen T-Shirts in Bioqualität
  • @rosswoodproducts mit besonderen Kleider- und Schmuckständer aus Holz
  • @blumenscheunealach mit ungeahnten Überraschungen
  • @benjaminstuht mit einmalig dekorativen Holzschalen
  • @familiennest mit liebevollen Kissenhüllen und Türschildern
  • @Zeitreisen mit Goethes Lieblingsmarmelade oder Luthers Einschlaf-Tee = eine kulinarische Verbindung von Geschichte und Feinkost.

„Neun auf einen Streich im F11″ – dies am verkaufsoffenen Sonntag, am 04.10.2020 von 12-18 Uhr und noch bis einschließlich Samstag, den 10.10.2020.



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de