eine junge Ziege



Montag ist Zoo-Tag! Zumindest kommenden Montag, denn am 20. September 2021 ist Weltkindertag. Und da an diesem Montag die Kinder im Fokus stehen, lädt der Thüringer Zoopark Erfurt alle Kids bis einschließlich 12 Jahre herzlich ein. Sie erhalten an diesem Tag kostenlosen Eintritt.

Foto: Auf dem Bauenhof freuen sich Bulgarische Langhaarziegen auf die kleinen Besucherinnen und Besucher.
Foto: © Thüringer Zoopark Erfurt

Thüringen ist das einzige Bundesland, dass den Weltkindertag zum Feiertag ernannt hat: „Was gibt es Schöneres, als an einem freien sonnigen Tag mit der ganzen Familie in den Zoo zu gehen? Unsere Kinder sind die Zukunft und wir können ihnen mit dem Gratis-Eintritt zeigen, dass sie wertgeschätzt werden“, erklärt Matthias Bärwolff, Erfurts Beigeordneter für Bau, Verkehr und Sport.

Familien, die zusätzlich die Thüringer Familienkarte besitzen, können sich doppelt freuen: Denn selbstverständlich wird das Gutscheinheftchen für den Eintritt der älteren Geschwister oder Eltern eingesetzt – oder gleich eine Familienjahreskarte für den Zoopark gekauft.

Für die Kinder gibt es im Zoopark viel zu entdecken: Bestaunt werden können auf dem Bauernhof die neugeborenen Bulgarischen Langhaarziegen oder die drei Borstenhörnchen-Jungtiere in der Löwensavanne. Und falls die kleinen Zoobesucher Elefantin Ayoka oder dem Löwennachwuchs noch nicht zum ersten Geburtstag gratuliert haben, können sie das gerne nachholen.



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de

Vorheriger ArtikelBuchvorstellung mit der Auschwitz-Überlebenden Éva Fahidi-Pusztai im Livestream
Nächster ArtikelInformationen zur Bundestagswahl und zur Briefwahl