Sonderführung durch Salgado-Ausstellung am Ostermontag

salgado
Szene nahe dem Marubo-Dorf Maronal, Bundesstaat Amazonas, Brasilien, 1998 © Sebastião Salgado / Amazonas images

Am Ostermontag, dem 17. April, findet um 11:15 Uhr in der Ausstellung
„Exodus. Fotografien von Sebastião Salgado“ in der Kunsthalle Erfurt am Fischmarkt 7 eine Führung mit Viola Basler statt.

Noch bis zum 23. April werden über 170 Schwarzweißfotografien aus dem Langzeitprojekt „Exodus“ zum Thema Migration und Vertreibung
des berühmten brasilianischen Fotografen präsentiert.

Die Kunsthalle Erfurt ist zu den Osterfeiertagen von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Abbildung:
Szene nahe dem Marubo-Dorf Maronal,
Bundesstaat Amazonas, Brasilien, 1998
© Sebastião Salgado / Amazonas images