Sonderführung in der Ausstellung „Aus dem Rahmen gefallen“

Naturkundemuseum

„Aus dem Rahmen gefallen“ heißt die aktuelle Sonderausstellung im Naturkundemuseum Erfurt, die Naturdokumentationen und-interpretationen des Künstlers und Werbegrafikers Harro Maass präsentiert. In einer Schau von etwa 60 Werken wird ein Blick auf die Umwelt und Natur gezeigt, der den Betrachter informiert, überrascht und auf gewisse Weise auch unterhält. Manches gemalte Tier mochte nicht in seinem Rahmen verweilen, so dass mitunter originelle Malereien entstanden sind. Am Samstag, den 30. September 2017 um 15:00 Uhr kommt der Künstler Harro Maass nach Erfurt und ist während einer Sonderführung für Fragen und Gespräche offen. Das Naturkundemuseum lädt an diesem Nachmittag alle Natur- und Kunstinteressierten zu dieser Veranstaltung herzlich ein.

Pressebild: Harro Maass, ©Naturkundemuseum Erfurt, Foto: Dirk Urban

Weitere Informationen unter: www.naturkundemuseum-erfurt.de