SWE und maxx solar bringen Sonne aufs Dach

Diese Unterschrift ist wegweisend: Auf der Thüringen-Ausstellung (Messe Erfurt) besiegelten SWE Energie-Chef Karel Schweng und der Gründer von Maxx Solar, Dieter Ortmann, eine strategische Partnerschaft in Sachen Solarenergie.
Schweng: „Die Partnerschaft zwischen einem starken kommunalen Versorgungsunternehmen und einem ausgewiesenen Experten für umweltfreundliche Stromerzeugung soll Erfurt künftig mit mehr Solarstrom versorgen.“ Für die Stadtwerke Erfurt ein Schritt in eine neue Zukunft: „Wir bieten ab sofort jedem Erfurter, egal ob Privat- oder Gewerbekunde, maßgeschneiderte Lösung für Photovoltaik auf seinem Dach an“, sagt Schweng. „Und da wir damit bislang noch keine Erfahrung machen konnten, haben wir uns nach einem Partner umgesehen und einen zuverlässigen Experten gefunden.“
Dieter Ortmann: „Maxx Solar gibt es seit 2008, wir haben ein breites Angebot an sonnigen Lösungen für unsere Kunden.“ maxx-solar & energie beschäftigt sich mit der technischen und wirtschaftlichen Entwicklung in der Solarbranche: „Mit einer langjährigen Erfahrung im Bereich Photovoltaik sind wir in Thüringen einer der Vorreiter im Bau von privaten, gewerblichen und landwirtschaftlich genutzten Solaranlagen und Solarparks.“

Ortmann: „Jeder, der ein Dach hat, hat auch Platz für Photovoltaik – und kann seinen Strom selber erzeugen. Die Erneuerbaren Energien sind nicht aufzuhalten, jedes Jahr kommen rund 1.500 neue Solaranlagen in Thüringen dazu.“
Das sieht Karel Schweng genauso: „Wir als Stadtwerke Erfurt haben die Zeichen der Zeit erkannt, wir setzen schon jetzt auf einen breiten Mix von umweltfreundlich produzierten Strom, so dass wir bei jeder Wetterlage Energie erzeugen können. Kraftwärme-Kopplung, Wasser, Wind – und jetzt verstärkt Solarstrom für jedermann.“
Privatkunden, die sich für die Sonne auf ihrem Dach entscheiden wollen, können sich künftig an die Stadtwerke wenden: „Wir sind der erste Ansprechpartner, sorgen für eine sorgenfreie Installation. Maxx Solar übernimmt die Beratung, baut nach Kundenwunsch die intelligenteste und effektivste Lösung aufs Dach.“ Dieter Ortmann: „Dabei achten wir besonders auf die Qualität der Produkte, auf Wunsch verbauen wir auch Thüringer Qualität.“ Zu der Solaranlage bietet das Tandem Stadtwerke/Maxx Solar auch noch intelligente Speicherlösungen an, die zusätzliche Flexibilität in der Stromversorgung gewährleisten.

Schweng: „Für das Gewerbe haben wir ein besonderes Angebot: Solar-Contracting. Das bedeutet, dass wir dem Kunden eine Solaranlage installieren, von der er seinen eigenen Strom bezieht und Geld spart. Das Besondere ist, dass die Anlage nicht nur von den Stadtwerken installiert wird, sondern uns auch weiterhin gehört – der Kunde braucht also kein Geld in die Hand zu nehmen, um seinen eigenen Solarstrom zu produzieren. Je nach Größe bezahlt der Kunde also an uns Miete, kann aber sparen, indem er den selbst erzeugten Strom für sich nutzen kann und weniger Umlagen zahlt.“