Geänderte Öffnungszeiten der Alten Synagoge während des Ausstellungsaufbaus



Fleißig waren sie in den letzten Wochen, die kleinen und großen Künstler unserer Schule.

Eifrig waren sie dabei, mit Buntstift, Wasser- und Acrylfarben, Filzstift und Tusche, all die majestätischen Löwen, flatternden Vögel, hüpfenden Kängurus und wilden Esel zu Papier zu bringen, die Camille Saint-Saens in seinem „Karneval der Tiere“ musikalisch charakterisiert hat.
Nun rückt der Abgabetermin für den großen Malwettbewerb immer näher: Bis zum 29. Februar 2020 ist noch Gelegenheit, die kleinen Kunstwerke in der Verwaltung der Musikschule abzugeben, wenn man einen der attraktiven Preise gewinnen möchte.
Zur ersten Aufführung des Stückes am 9.Mai werden dann die Preisträger bekanntgegeben und eine Ausstellung mit den schönsten Bildern eröffnet.



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de