drei Männer stehen an einem Wegweiser, der verschiedene Wanderwege ausschildet



Am Forsthaus Willrode konnte als Gemeinschaftsprojekt des Erfurter Umwelt- und Naturschutzamtes, des Ortsteils Egstedt und des Forstamtes Erfurt-Willrode ein neuer Wegweiser aufgestellt werden, der auf eine alte historische Wanderroute von Erfurt bis zum Riechheimer Berg hinweist.

Gemeinschaftsprojekt von Forstamt, Stadt und Ortsteil



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de

Vorheriger ArtikelVHS-Kurs zur Geldanlage speziell für Frauen
Nächster ArtikelErfurterinnen und Erfurter sind zur Klimawette aufgerufen