Bahnhofstunnel wird gereinigt

Bahnhofstunnel wird gereinigt



Die SWE Stadtwirtschaft GmbH reinigt bis zum 24. Mai 2019 im Auftrag der Stadt Erfurt die Eisenbahnunterführung am Hauptbahnhof. Die Arbeiten werden in den Nachtstunden durchgeführt.

Hartnäckigen Verschmutzungen wird dann mit Spezialtechnik in Form eines Hochdruckverfahrens zu Leibe gerückt, da an dieser Stelle eine natürliche Nassreinigung durch Regen nicht gegeben ist. Speisereste, Müll und andere Hinterlassenschaften, die das Gesamtbild und die Hygiene beeinträchtigen, werden so effektiv aus den Poren des Steinbelages entfernt.

Um die öffentliche Sicherheit und Ordnung sowie den öffentlichen Personen-, Individual- und Anlieferverkehr in diesem stark frequentierten Bereich ständig zu gewährleisten und Unfälle zu vermeiden, werden die Arbeiten in der Zeit zwischen 20:00 und 5:00 Uhr in mehreren Abschnitten ausgeführt.

Passanten werden darum gebeten, die punktuellen Einschränkungen bei der Benutzung von Haltestellen und Wegen zu berücksichtigen.



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de

Was meinen Sie dazu?