Bier als Kulturgut – Verkostung historischer Braustile und öffentliche Stadtführung

Bier als Kulturgut – Verkostung historischer Braustile und öffentliche Stadtführung



Auch in dieser Woche bietet das Stadtmuseum ein „köstliches“ Begleitprogramm zur Sonderausstellung „Es braut sich was zusammen – Erfurt und das Bier“ an. Am Donnerstag und am Sonntag haben Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, Wissenswertes über dieses besondere Kulturgut zu erfahren und selbst kleine Geschmacksproben zu verkosten.

Foto: Blick in die Ausstellung “Erfurt und das Bier”
Foto: © Stadtverwaltung Erfurt/Dirk Urban

Gäste der Ausstellung erfahren am Donnerstag, dem 4. April, ab 18:00 Uhr, mehr über das historische Brauen, können selbst einmal verschiedene überlieferte Braustile probieren und einem Fachmann lauschen. Carsten Roth, Inhaber der BierWelt Erfurt, wartet außerdem mit einer Verkostung der besonderen Art auf: Probiert werden historische Braustile in modernen Interpretationen. Dazu serviert er wissenswerte Details und Anekdoten.

Am Sonntag, dem 7. April, findet ab 14:00 Uhr eine öffentliche Stadtführung mit dem Erfurter Bierrufer statt. Stadtführer Matthias Gose führt im historischen Gewand zu Biereigen, Bierlöchern und Biergenuss im mittelalterlichen Erfurt. Die Führung endet beim „Bierrufer“ in der Michaelisstraße 46 – bei Bierkostproben und der Möglichkeit, einen Blick in den historischen Gewölbekeller des Biereigen-Hauses zu werfen. Das Programm dauert rund zwei Stunden. Treffpunkt ist der Kassenbereich des Stadtmuseums.

Die Veranstaltungen sind geeignet für Teilnehmerinnen und Teilnehmer ab 16 Jahren und kosten jeweils 10,00 Euro. Für beide Terminen wird um eine telefonische Anmeldung unter 0361 655-5644 / -5652 oder per E-Mail an bildung-stadtmuseum@erfurt.de gebeten.

Die Sonderausstellung „Erfurt und das Bier“ kann noch bis zum 2. Juni 2019 dienstags bis sonntags von 10:00 bis 18:00 Uhr besichtigt werden. Der Eintritt beträgt für Erwachsene 6,00 Euro, ermäßigt und für Kinder 4,00 Euro.



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de