Brücke wieder begehbar im Orphaler Grund

Foto0153

 

Fast ein halbes Jahr war die beliebte Wanderstrecke zwischen Tiefthal und Grundmühle nicht mehr durchgängig begehbar, weil die besagte Brücke dem Vandalismus zum Opfer fiel. Immer wieder kommt es im Tal des Weißbaches zu Zerstörungen an den Bauwerken. Das Nachsehen habe die vielen Spaziergänger und Wochenendausflügler sowie die Mitarbeiter des Umwelt- und Naturschutzamtes.

Die Reparaturen sind jedesmal sehr zeitaufwendig und kosten viel Geld, das dann an andere Stelle fehlt. Das Budget für Wanderwege ist knapp bemessen. Andere Arbeiten bleiben in dieser Zeit liegen. Gerade im Sommer müssen sich die wenigen verbliebenen Mitarbeiter jedoch vorrangig um die Biotoppflege kümmern. Daher hat die Brückenreparatur auch so lang auf sich warten lassen.

Nun erstrahlt die neue Brücke jedoch nach etwa zweiwöchiger Bauzeit in neuem Glanz und wird hoffentlich viele Besucher lange Zeit tragen.