Der Erfurt-Brühl e.V. lädt herzlich ein, das Heizwerk bei einer Führung ausführlich kennen zu lernen. Dazu treffen sich alle interessierten Bürger am Dienstag, dem 15. November 2011, um 16.00 Uhr vor dem Haupteingang des Heizwerks.

Im Anschluss an die Führung findet um 17.00 Uhr am gegenwärtigen Sitz der ThEGA in der Maximilian-Welsch-Straße 2a (Gebäude der alten Gewehrfabrik) ein öffentliches Brühl-Forum statt. LEG-Geschäftsführer Frank Krätzschmar, Architekt Prof. Ulf Hestermann und ThEGA-Leiter Prof. Dieter Sell werden dabei über das Projekt Heizwerk näher informieren. Außerdem ist eine Diskussion über aktuelle Entwicklungen im Brühl geplant – Fragen und Anregungen sind dabei herzlich willkommen.

www.erfurt-bruehl.de