Erfurter Kinderbuchtage: Hexe Lilli, Lotta-Leben und Nerds

Erfurt ist nicht nur Kindermedienstadt, sondern auch die Stadt der Erfurter Kinderbuchtage – vom 6. bis 22. März. Da wir nun Bücher und Filme gut kombinieren können, freuen wir uns sehr über die neue Zusammenarbeit mit dem Goldenen Spatz.

Die Erfurter Kinderbuchtage dauern dieses Jahr 20 Tage. 2 Lesungen finden bereits in der Woche vor der Eröffnung, eine nach dem offiziellen Ende der Kinderbuchtage statt. Vom 6. bis zum 22. März laden die Buchhandlung Peterknecht und der ARENA Verlag zu über 30 Veranstaltungen ein. Wie jedes Jahr lesen die Autoren auch an Erfurter Schulen. Die Kosten werden von der Buchhandlung Peterknecht mit ihren Sponsoren übernommen um den Schuletat nicht zu belasten.

Am 6. März werden die Kinderbuchtage und die Kinderuniversität „Rund um das Buch“ gemeinsam feierlich eröffnet. Im Festsaal des Rathauses stellt Alois Prinz, ausgezeichnet u.a. mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis sein Buch „Dietrich Bonhoeffer – Wege zur Freiheit“ vor. Der Eintritt ist frei.

2020 gibt es wieder bewährte und beliebte Veranstaltungen: das Lesen in den Erfurter Stadtbahnen, Krimis von Fabian Lenk bei der Polizei, Eulenzauber im Erfurter Zoo, gute Düfte in der Studiobühne des Theaters, Future in der Fuchsfarm, Schmökerhits mit Tim Gailus im Kulturquartier, Seawalker am Flughafen, Nerds in der wbg einheit und kämpferische Katzen bei uns in der Buchhandlung.

Hier gibt es die Broschüre der Kinderbuchtage zum Download

Unser Klassiker, die Kriminacht im Schlafsack, findet auch in diesem Jahr im Hotel Zumnorde statt. Die Regeln bleiben einfach: Wer unseren fantastischen Kinderkrimivorleser Stefan Andres mit schaurig-schönen Geschichten rund um Wild Claws und Kwiatkowski erleben will, muss als erstes seine Eltern fragen, ob sie einverstanden sind. Dann können die Eltern mit einer E-Mail an kriminacht@kinderbuchtage.de bis zum 5. Februar maximal vier Kinder anmelden. Aus den Erfahrungen der Vorjahre rechnen wir wieder mit hohen Anmeldezahlen und werden deshalb die Eintrittskarten verlosen. Wir informieren ab dem 7. Februar, wer sich zur Kriminacht gruseln kann.

Zur Thüringen Ausstellung auf der Erfurter Messe kommt Frau Charlotte Habersack mit ihrem neuen Band „Nicht öffnen – feurig“ zu Besuch. Eine Lesung für alle Kinder, die schon immer mal wissen wollten, wie dem geheimnisvollen Päckchenverschicker eine Falle gestellt wird. Die Eintrittskarte zur Lesung beinhaltet auch gleich den ermäßigten Eintritt zur 30. Thüringen-ausstellung.

Am Montag, dem 16. März, gibt es für alle Fans von Lotta und Cheyenne aus der bekannten Reihe „Mein Lotta-Leben“ eine Lesung mit Alice Pantermüller im Atrium der Stadtwerke.

Am 22. März steigt dann die Abschlussparty der 22. Kinderbuchtage mit einer Hexe Lilli-Party im Atrium der Stadtwerke. Wir haben den Zauberer und Geschichtenerzähler Klaus Adam eingeladen, der uns „Hexe Lilli bei den Piraten“ vorstellen wird. Der Autor KNISTER wird ebenfalls zu Gast sein, fleißig Bücher signieren und Fragen beantworten.

Natürlich haben wir 2020 auch wieder einige neue Ideen umgesetzt.

Es gibt drei Extra-Lesungen an Extra-Orten. Tanya Stewner taucht mit ihrer unnachahmlichen Stimme und einem Seehund bereits am 22. Februar im Autohaus Glinicke auf. Drei Tage später, am 25. Februar zeigen wir im Kubus der Andreasstraße den Film „Fritzi war dabei. Eine Wendewundergeschichte“. Die Drehbuchautorin wird allen Kindern ab 8 Jahren für Fragen zum Film und zur friedlichen Revolution zur Verfügung stehen. Eine Woche nach den Kinderbuchtagen, am 29. März stellen wir zusammen mit dem Kinderfilmfestival „Goldener Spatz“ die Bücher zu den Gewinnerfilmen im Kinoklub vor.

Am 10. März sind wir erstmalig in den Räumen unseres Sponsors „Höhenfaktor“. Thomas Thiemeyer liest aus „Worldrunner“, einem Roman für Kinder ab 12 Jahren über „Runner“, welche vor laufender Kamera das gefährlichste Spiel der Welt spielen. Im Grenzbereich zwischen Gesetz und Kriminalität.

 

Die 15. Kinderuniversität „Rund um das Buch“ findet vom 6. März bis 13. März 2020 an der Universität Erfurt statt und steht in diesem Jahr unter dem Motto: “Geschichte(n) erzählen“. Sie wird gemeinsam mit den 22. Erfurter Kinderbuchtagen am 6. März 2020 um 18 Uhr mit einer Lesung von Alois Prinz im Festsaal des Erfurter Rathauses feierlich eröffnet.

Vom 9. März bis 13. März 2020 können Schulklassen der Klassenstufen 3, 4, 5 und 6 am Vormittag eine Vorlesung im Hörsaal und ein sich daran anschließendes Seminar zu verschiedenen literarischen Themen (siehe Programm) erleben. 

Programm 2020

06. März 2020 Eröffnungsveranstaltung

Festliche Eröffnung der 15. Erfurter Kinderuniversität „Rund um das Buch und der 22. Erfurter Kinderbuchtage am 6. März 2020 um 18 Uhr im Festsaal des Erfurter Rathauses. Alois Prinz liest aus „Dietrich Bonhoeffer – Wege zur Freiheit“ – ein ebenso feinfühliges wie packenden Porträt des großen deutschen Humanisten und Theologen, dessen Todestag sich in diesem Jahr zum 75. Mal jährt.

Musikalisch wird die Lesung begleitet von Johannes Öllinger mit Bach-Präludien, Gospelmusik und neuen Bonhoeffer-Vertonungen.

(ab 12 Jahre)

Eintrittskarten sind -kostenfrei- ab dem 30.01.2020 erhältlich in der Buchhandlung Peterknecht (Anger 28). 

Vorlesungen, Seminare in der Zeit vom 09. März bis 13. März 2020

Kinderuniversität 2020

Datum

Vorlesungen/Seminare Wo: Treffpunkt Haupteingang des Unicampus
Montag,

09.03.2020

Jüdische Geschichte in Geschichten / Klasse 5 und 6

(Prof. Karin Richter)

Vorlesung (9-10 Uhr)

Seminare (10.30-12.00 Uhr)

Dienstag,

10.03.2020

Geschichten aus der griechischen Mythologie / Klasse 4 und 5

(Leonore Jahn

Vorlesung (9-10 Uhr)

Seminare (10.30-12.00 Uhr)

Mittwoch,

11.03.2020

Geschichte(n) in Bilderbüchern / Klasse 3 und 4

(Sophie Moderegger)

Vorlesung (9-10 Uhr)

Seminare (10.30-12.00 Uhr)

Donnerstag,

12.03.2020

Hans Christian Andersens Märchenwelten / Klasse 3 und 4)

(Dr. Monika Plath)

Vorlesung (9-10 Uhr)

Seminare (10.30-12.00 Uhr)

Freitag,

13.03.2020

Vom Märchenbuch auf die Theaterbühne / Klasse 3 und 4

(Susanne Koschig)

Vorlesung

(9-11 Uhr)

In den Pausen besteht die Möglichkeit zum Bücherkauf.

Hinweise zur Anmeldung von Schulklassen

Für die Vorlesungen, Seminare und Workshops erfolgt die Anmeldung ab 3. Februar 2020

Infos + Anmeldungen (3. bis 18. Februar 2020)

Ab diesem Zeitpunkt finden Sie hier wieder das Anmeldeformular. Spätestens zum 20. Februar 2020 erhalten Sie die Rückmeldung über eine Teilnahme.

Die Besucher (Kinder) der Kinderuniversität können einen Stempel für den Thüringer Kulturpass zu unseren Veranstaltungen erhalten. Nähere Informationen finden Sie hier. 

https://www.uni-erfurt.de/grundschulpaedagogik/schriftspracherwerb/projekte/kinderuniversitaet/