Happy End im Tierheim


Sein Name ist Murphy. Herbert Murphy. Das Fell weiß mit braunen Flecken, das Gesicht voller Falten. Seine Augen sind rehbraun und kugelrund, der Blick ein wenig schief. Mit diesem Blick hat er mein Herz gestohlen.

Herbert Murphy kam nach dem Tod seines Herrchens ins SWE Tierheim. Doch lange sollte er nicht auf ein neues Zuhause warten: Ich arbeite in der Unternehmenskommunikation der Stadtwerke Erfurt und eine meiner Aufgaben ist es, die Tiere im Tierheim zu besuchen und zu fotografieren. Anschließend stellen wir sie auf den Seiten des Tierheims in den sozialen Medien vor. Deswegen besuchte ich am 28. Oktober wie gewohnt das Tierheim am Lutherstein, um den Neuankömmling zu fotografieren.



Neugierig geworden? Zum vollständigen Beitrag geht es hier: https://swefuererfurt.de

Vorheriger ArtikelErfurt gewinnt aufregenden Schlagabtausch – Schwarz-Weiß-Erfurt
Nächster ArtikelZustandserfassung von Erfurts Straßen