Hochwasser in Erfurt – Alarmstufe 2

Die Winzerstraße im Ortsteil Hochheim bleibt auf Grund von Bewegungen des unteren Hanges zur Gera weiterhin gesperrt. Im Bereich der Straße hatten sich im Verlauf der letzten Tage vorhandene Risse vergrößert und neue gebildet. Vertreter des städtischen Tiefbau- und Verkehrsamtes waren mit einem Baugrundgutachter vor Ort, um die Lage einzuschätzen. Es besteht keine Gefahr für die angrenzenden Häuser. Vorsorglich werden Maßnahmen getroffen, um das Abrutschen des Hanges zu verhindern. Schule und Kindergarten in Ortsteil Möbisburg nehmen morgen wieder ihren normalen Betrieb auf.
Die Fußgängerbrücke Pappelstieg bleibt vorsorglich gesperrt.

 

Derzeit gibt es folgende Straßensperrungen:
– Winzerstraße
– Im Kleinen Feld, Uferstraße
– Bahnunterführung Uferstraße / Am Laitrand
Die vom Hochwasser betroffenen Erfurterinnen und Erfurter können sich bei Rückfragen an die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren vor Ort wenden, bei lebensbedrohlichen Sachlagen an die 112. Weitere Informationen folgen.