Eine Frau zeigt mehreren Kindern etwas auf einer Tafel.



Im Egapark gibt es eine neue Kinderausstellung. Diese heißt „Wild! Wächst! Blüht!“, ist für Kinder bis zur fünften Klasse und lädt zum Mitmachen ein. Die Kinderreporter aus der Klasse 1a der Moritzschule haben diese gleich einmal in Augenschein genommen.

Ausstellung bietet bis zum August mehrere Workshops



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de

Vorheriger ArtikelPfingsten im Egapark: Blumig-bunt, literarisch-unterhaltend und herrlich entspannend
Nächster ArtikelNachgefragt: "Welche soziologischen und sozio-politischen Faktoren begünstigen Schulmassaker in den USA, Frau Prof. Nassauer?"