blank

Zuspielerin Margaret Speaks hat ihren auslaufenden Vertrag bei Volleyball-Bundesligist Schwarz-Weiß Erfurt um ein weiteres Jahr verlängert. Somit steht fest, dass auch in der kommenden Saison das Duo auf der zentralen Position Glaab/ Speaks heißt, was für Konstanz sorgen soll.

„Ich freue mich sehr, dass wir auf dieser wichtigen Position so weiterarbeiten können. ‚Corri‘ und ‚Maggie‘ sind beide tolle, wenn auch unterschiedliche Persönlichkeiten und ergänzen sich als Zuspieler perfekt. Da wir jetzt ein Jahr zusammengearbeitet haben, können wir auf das gemeinsam Entwickelte zurückgreifen und starten somit in unser zweites Jahr auf einer bereits gestärkten Basis. Die Beiden werden weiterhin für Spektakel in Erfurt sorgen“, ist sich Erfurts Coach, Konstantin Bitter, sicher.

Wir freuen uns, dass uns unser Zuspielerinnen-Duo ein weiteres Jahr erhalten bleibt und gemeinsam im Herbst für weitere Erfurter Erfolge sorgen wird. Foto: Sebastian Schmidt

Zur Seite von Schwarz Weiss Erfurt

Vorheriger ArtikelTraumjob in Erfurt: Unterwegs mit Bus- und Straßenbahnfahrer Martin
Nächster ArtikelErfurts neue Stadtgoldschmiedin tritt ihr Amt an