die Künstler des Ensembles im weißen Raum mit weißen Sachen



Am 10. September startet die diesjährige Konzertreihe mit dem Ensemble via nova in der Kunsthalle Erfurt. An drei ausgewählten Terminen wird das Ensemble aus Weimar bis Ende des Jahres zeitgenössische Musik in Zusammenarbeit mit verschiedenen international renommierten Gästen in den besonderen Räumen der Kunsthalle am Fischmarkt präsentieren.

Ensemble via nova und Gäste spielen zur Reihe zur Neuen Musik „Fusion“



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de

Vorheriger ArtikelNachfrage übersteigt die vorhandenen Kapazitäten
Nächster Artikel„Ach du Scheiße!“ – Aktionstage der Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt