Am Dienstag, dem 16. Januar, 15 Uhr, lädt das Angermuseum, das Kunstmuseum der Landeshauptstadt Erfurt zu einer weiteren Kuratorenführung ein.
Thomas von Taschitzki, der die Sonderausstellung “Beobachtung und Ideal. Ferdinand Bellermann – ein Maler aus dem Kreis um Humboldt” kuratierte, führt durch die Ausstellung und bringt Leben und Werk Bellermanns näher.

Abbildung:
Angeregtes Ausstellungsgespräch Foto: Dirk Urban