Letzte Fahrrad-Codier-Aktion des Jahres beim ADFC

Am Mittwoch, dem 18.10.2017 findet die letzte Fahrrad-Codieraktion in der Bahnhofstraße statt. Beginn ist um 18.00, vor der Fahrradstation.
Beim diesem Verfahren wird ein personengebundener Code in den Fahrradrahmen gefräst. Deshalb ist es unumgänglich, den Personalausweis und den Kaufbeleg des Fahrrades vorzulegen.
Das Codieren stellt mit seiner Signalmarkierung einen Diebstahlschutz dar: “Finger weg – Rad ist codiert”.
Und mit dem personengebundenen Code kann ein entwendetes Rad von der Polizei schnell und ohne EDV seinem Besitzer zugeordnet werden.
Die Codierung kostet für Nichtmitglieder 10,00 Euro, für Mitglieder 3,00 Euro, eine telefonische Anmeldung vermeidet lange Wartezeiten.

Anmeldung über:
ADFC Erfurt
Tel: 0361 2251734
Bürosprechzeiten:
Dienstag 14:00–18:00
Donnerstag 09:00–13:00