„Krisen überstehen wir am besten gemeinsam!“



Erfurts Stadtinformationstafeln werben für ein rücksichtvolles Verhalten im Straßenverkehr. Vor allem gegenüber Radfahrern. Mit kurzen Hinweisen wie „Abstand ist Anstand: Mindestens 1,5 m beim Überholen von Fahrrädern!“ oder „Absolutes Halteverbot auf allen Radwegen!“ rufen sie die geltenden Regelungen für Autofahrer noch einmal in Erinnerung. Festgelegt wurden sie bereits 2020 mit der StVO-Novelle.

Infotafeln erinnern an Verhaltensregeln



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de

Vorheriger ArtikelOnline-Vortrag über „Das unzufriedene Volk“
Nächster ArtikelRussland und der Ukraine-Konflikt – Ist das nur Säbelrasseln oder schon gefährlicher Neoimperialismus, Prof. Ettrich?