Kanalbau im Wermutmühlenweg abgeschlossen



Nachdem am Petersberghang und auf dem oberen Plateau deutliche Fortschritte zu erkennen sind, ist ab morgen auch das mittlere Plateau auf dem Petersberg gesperrt. Hier beginnen die Landschaftsbauarbeiten in Vorbereitung der Bundesgartenschau.

Im Anschluss an den Landschaftsbau werden die Zäune für das zukünftige Veranstaltungsgelände aufgestellt, sodass der Bereich bis zum Buga-Start im April 2021 nicht mehr zugänglich ist.

Mit der Sperrung des Plateaus entfällt der Zugang durch die Kleingartenanlage, die Fußwege rund um den Verkehrsübungsplatz sind nicht mehr nutzbar. Von der Sperrung betroffen ist auch der Spielplatz. Er wird in den kommenden Monaten erneuert. Als mögliche Alternative in fußläufiger Entfernung können in Kürze die Spielbereiche innerhalb der neuen Grünanlage in der Blumenstraße genutzt werden.

Das Garten- und Friedhofsamt bittet um Verständnis für die entstehenden Einschränkungen.



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de