Musikalisches Feuerwerk zum Neujahrskonzert

Geänderte Öffnungszeiten der Alten Synagoge während des Ausstellungsaufbaus



Mit einem Feuerwerk wird das Jugendsinfonieorchester der Musikschule der Stadt Erfurt unter der Leitung seines Dirigenten Juri Lebedev am Freitag, dem 10. Januar, um 19:00 Uhr im Erfurter Rathausfestsaal das neue Jahr musikalisch begrüßen.

Neben Händels „Feuerwerksmusik“ stehen unter anderem Kompositionen von Wolfgang Amadeus Mozart, Antonin Dvorak, Michael Story, Alan Irwin Menken und ein Medley der schwedischen Pop-Band ABBA auf dem Programm des Neujahrskonzertes, in dem auch mehrere Kammermusikgruppen der Musikschule mitwirken. 



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de