Neue Publikation: „Beziehungsweise“

Prof. Dr. Julia Knop

Unter dem Titel „Beziehungsweise“ ist im Verlag Friedrich Pustet ein neues Buch von Prof. Dr. Julia Knop erschienen. Darin setzt sich die Erfurter Dogmatikerin mit der Theologie der Ehe sowie von Partnerschaft und Familie auseinander.

Wie Männer und Frauen als Partner und Eltern leben und welche Form sie ihrem gemeinsamen Leben geben, verändert sich mit der Zeit. Gesellschaftliche und kirchliche Leitbilder zu Ehe und Familie, Mann und Frau, Liebe und Sexualität sind etwas stabiler, aber auch sie sind nicht für die Ewigkeit gemacht. Auch sie verändern sich, wie die kontroversen Debatten um das Nachsynodale Apostolische Schreiben Amoris laetitia von Papst Franziskus (2016) zeigen. Welche Ressourcen aus Bibel und Tradition, Lehre und Leben, Liturgie und Ökumene tragen zu einem zeitgemäßen Verständnis heutiger Lebensformen bei? Welche theologischen Entwicklungen sind nötig und an der Zeit? Das Buch führt Analysen von Ehe und Familie aus den verschiedenen theologischen Fachperspektiven zusammen und zeigt auf, wie nach Amoris laetitia verantwortlich über menschliche Beziehungsweisen, ihr Gelingen und ihr Scheitern gesprochen werden kann.

Julia Knop
Beziehungsweise. Theologie der Ehe, Partnerschaft und Familie
Verlag Friedrich Pustet, 2019
ISBN/EAN: 9783791730981
Umfang: 240 Seiten
24,95€
weitere Informationen

Der Beitrag Neue Publikation: „Beziehungsweise“ erschien zuerst auf WortMelder.

Quelle: https://aktuell.uni-erfurt.de/2019/09/16/publikation-beziehungsweise/