Osterferienveranstaltungen im Stadtmuseum Erfurt

erfurtlogo

Vom 31. März bis zum 10. April 2015 finden im Erfurter Stadtmuseum zahlreiche Ferienveranstaltungen statt. Spannende Geschichten rund um die Stadt Erfurt werden erzählt und sogar historische Fälle in detektivischer Weise aufgeklärt.

  1. April, Mittwoch, 10:00 Uhr und 15:00 Uhr
    Der besondere Ausstellungsrundgang im Stadtmuseum: Wahr oder Falsch?!
    Wer lässt sich schon gern in den April schicken … Der Familienpass kann genutzt werden.
  2. April, Donnerstag,10:00 Uhr und 15:00 Uhr
    Kleine Künstler und große Buchstaben.
    Farbenfrohe Initialgestaltung am Ei oder auf einem Lesezeichen. Der Familienpass kann genutzt werden.

  3. April, Dienstag,10:00 Uhr und 15:00 Uhr
    Türme, Kasematten und Mauern: Auf Spurensuche in der Festung Erfurt.
    Wir gehen wie die Detektive auf Spurensuche und fertigen zum Abschluss einen Stadtmauerturm.
    Der Familienpass kann genutzt werden.

  4. April, Mittwoch,10:00 Uhr und 15:00 Uhr
    Waid – Das goldene Vlies
    Informatives über die Waidpflanze, die kostbare Färbepflanze der Erfurter, und danach Färben von Seidentüchern mit frühlingshaften Pflanzenfarben. Der Familienpass kann genutzt werden.

  5. April, Donnerstag, 10:00 Uhr
    Räder, Helme und gekrönte Adler: Von Wappen, Herolden und Heraldik Wissenswertes über Wappen Gestern und Heute, zum Abschluss wird ein eigenes Wappen selbst gestaltet.
    Der Familienpass kann genutzt werden.

  6. April, Freitag, 10:00 Uhr
    Eins, Zwei , Drei ,Vier Eckstein… Alte Kinderspiele Gemeinsames Spielen wie vor 50 Jahren… ganz ohne Strom. Der Familienpass kann genutzt werden.

Wo finden die Veranstaltungen statt:
Stadtmuseum – Haus zum Stockfisch, Erfurt, Johannesstraße 169