ein Staudenbeet mit verschiedenen Pflanzen



Gerade mit Blick auf die Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit 2022, weckt der Gärtner und Staudenzüchter Karl-Foerster schnell weiteres Interesse. Viele Pflanzenzüchtungen Foersters waren weit über die Grenzen der ehemaligen DDR bekannt. Kinder und Jugendliche aus Erfurt recherchieren nun zur Biografie des Gärtners.

Jugendliche schreiben Texte zum Leben und Wirken des Gärtners



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de

Vorheriger ArtikelThüringer Schlössertage – Schloss Molsdorf bietet spannendes Programm
Nächster ArtikelVorlesewettbewerb der Erfurter Grundschüler läuft im Radio