Ein Mann erklärt mehreren Kindern etwas mit Gesten.



Nach Verschiebung des Termins wegen einer Corona-Erkrankung von Trainer Stefan Hansen-Peltzer startet der Wochen-Kurs „Gewaltfrei Lernen – Gegen Gewalt und Mobbing“ nun endlich an der Astrid-Lindgren-Grundschule in Erfurt-Südost.

Beigeordnete Anke Hofmann-Domke ist Schirmherrin



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de

Vorheriger ArtikelWie Hannes den Biber in Erfurt jagte
Nächster ArtikelEndspurt der Online-Beteiligung zum Klimaschutzkonzept