Online-Vorträge rund ums Energiesparen



Das Amt für Gesundheit informiert, dass aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit COVID-19 derzeit viele Selbsthilfegruppen keine persönlichen Gruppentreffen vor Ort anbieten können.

In Zeiten unfreiwilliger sozialer Distanz haben viele NA-Selbsthilfegruppen nun neue Wege gefunden und bereits virtuelle Meetings eingerichtet



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de

Vorheriger ArtikelBauarbeiten in der Arnstädter Straße starten Ende April
Nächster ArtikelViel hilft viel – aber nicht bei allen: Zum Informationsverhalten deutscher Bundesbürger in der Coronakrise