So schmeckt der Sommer – Picknickwochen locken in den egapark

Picknick

Im Gras liegen, Schäfchenwolken zählen und einfach den Sommertag genießen, das macht Erwachsenen und Kindern gleichermaßen Spaß. An vier Sommersonntagen lädt der egapark wieder zum Picknick auf der Philippswiese ein. Neben der eigenen Decke können auch Hängematten genutzt werden. Vom 19. Juni bis 21. August werden sie zum gemütlichen Verweilen im Parkgelände platziert.

Bereits 2015 konnten die Besucher im egapark auf eine kulturelle und kulinarische Entdeckungsreise in beliebte Urlaubsregionen gehen. „Das Konzept wird in diesem Sommer fortgeführt. An allen vier Picknicksonntagen bringen Künstler das Flair des Urlaubslandes in den Park, mit kulinarischen Köstlichkeiten wird daraus ein richtiges Picknick. Wir gehen mit den Besuchern auf eine entspannte Reise um die Welt“, macht Barbara Schwabenthal, Sachgebietsleiterin Veranstaltungen im egapark, neugierig.

Wo führt die erste Picknickreise 2016 hin?

Mittsommerpicknick
Auf in den Norden! Willkommen zu Gast in Schweden! – heißt es am 19. Juni 2016. Die Besucher sind zum Tanz um den Mittsommerbaum und zu entspannten Klängen aus Skandinavien eingeladen. Der erste Picknicksonntag verspricht viel Spiel und Spaß für die ganze Familie in Kooperation mit IKEA.

Zu einem entspannten Picknick gehört passend zu den jeweiligen Themen eine richtige Picknickkiste.
Bestellungen für das Schwedenpicknick sind bis 14. Juni 2016 unter info@egapark-erfurt.de möglich. Eine Picknickkiste für Paare kostet 26,50 Euro, für Familien mit bis zu vier Personen 37,50 Euro.

In der Erfurter Filiale des Möbelhauses werden die Picknickkisten mit landestypischen Spezialitäten gepackt. Die Besucher können außerdem schwedisches Lebensgefühl genießen, z. B. beim Binden von Kränzen oder anderen landestypischen Angeboten. Das Schwedische Honorarkonsulat stellt als Partner des ersten Picknicksonntags Materialien für interessierte Schwedenurlauber zur Verfügung. Neben den skandinavischen Leckereien befinden sich informative Broschüren in den Picknickkisten, u. a. auch ein Kochbuch. Beim Ausprobieren der Gerichte können sich die Schwedenurlauber zu Hause kulinarisch auf den Urlaub einstellen und die vielfältige Küche des Landes kennenlernen, die weitaus mehr als Köttbullar zu bieten hat.

Weitere Picknickziele

Göttliches OlymPicknick
Griechenland ist das Reiseziel am 10. Juli 2016. Wein, antike Bauten, temperamentvolle Musik und noch viel mehr rund um das Land der Götter.

The American Way of Picknick
Die USA lädt am 31. Juli 2016 ein. Essen wie die Amerikaner – landestypisch deftig und ohne Kalorienzählen.

Picknick an der Waterkant
Zum Abschluss geht es am 21. August 2016 an die Deutsche Nordseeküste.