Fassade der Hauptbibliothek am Domplatz



Noch gehört die 23. Runde des „Erfurter Federlesen(s)“ nicht der Vergangenheit an. Die Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt lädt aus gutem Grund am Freitag, dem 22. November, 15:30 Uhr zu einer literarisch-musikalischen Nachlese des bekannten Schreibwettbewerbs in die Bibliothek am Domplatz 1 ein. Künstlerin Linda Trillhaase wird die vorgetragenen Texte mit erfrischend lebendigen Liedern begleiten. Der Eintritt ist frei.

In der Domplatz-Bibliothek gibt es eine Nachlese-Veranstaltung mit Musik



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de