mehrere Personen bearbeiten Waldboden mit Kreuzhacken



Das Stadtradeln 2020 ist beendet. Insgesamt 275.670 Kilometer wurden von den Erfurterinnen und Erfurtern erradelt – das sind rund 90.000 mehr als im letzten Jahr. Haben im letzten Jahr noch 1.036 Aktive in die Pedale getreten, waren es in diesem Jahr bereits 1.427.

Foto: Steffen Linnert, Beigeordneter für Finanzenn und Wirtschaft (vorn), und Andreas Horn, Beigeordneter für Sicherheit und Umwelt, haben sich am Stadtradeln und an der Pflanzaktion im Willroder Forst beteiligt.
Foto: © Stadtverwaltung Erfurt

„Wir freuen uns sehr über diese Rekorde“, sagt Andreas Horn, Beigeordneter für Sicherheit und Umwelt. In diesem Jahr gibt es dafür einen besonderen Grund: Pro 1.000 gefahrene Kilometer hatte das Umwelt- und Naturschutzamt einen Baum versprochen. „Ziel war es, 200 Bäume zu pflanzen“, so Horn. „Nun sind es 276 und wir bedanken uns bei allen Radfahrerinnen und Radfahrern, die das möglich gemacht haben.“

Die Stieleichen und Wildbirnen wurden am Donnerstag mit Unterstützung der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Landesverband Thüringen e.V., und gemeinsam mit dem Forstamt Willrode nahe der Suhle-Quelle im Willroder Forst gepflanzt. Rund 15 Freiwillige, die zuvor am Stadtradeln teilgenommen hatten, haben sich beteiligt.

Verbunden war die Pflanzaktion mit der Siegerehrung, die in diesem Jahr nicht im gewohnten Rahmen stattfinden konnte. Mit 21.400 gefahrenen Kilometern war das Team „Radentscheid“ das stärkste der 96 angemeldeten Teams. Die Mitglieder der „Füchse“ vom Erfurter Fuchsfarm e.V. legten pro Teilnehmer die meisten Radkilometer zurück. Teilnehmerstärkstes Team war die Gemeinschaftsschule am Roten Berg mit 126 Radelnden. Unter den Stadtratsmitgliedern hat sich Astrid Rothe Beinlich (Bündnis 90/Die Grünen) an die Spitze geradelt. In der Einzelwertung verwies Heiko Blau (Mehrwertstadt Erfurt) mit 1.523 gefahrenen Kilometern den Beigeordneten für Finanzen Steffen Linnert auf Platz zwei.

Ergebnisse im Überblick

Gesamt: 275.670 km

Teams aktiv: 96

Radelnde aktiv: 1.427           

Stadtradeln-Stars

Christopher Kutzner: 2.330 km

Thilo Braun: 959 km

Welches Team legte die meisten Kilometer mit dem Fahrrad zurück? (absolut)

  1. Radentscheid Erfurt: 21.400 km
  2. Offenes Team – Erfurt: 15.865 km
  3. TEAG und TEN; Energie aus Thüringen auf 2 Rädern: 12.441 km

Welches Team legt die meisten Radkilometer pro Teilnehmer/-in zurück?

  1. Füchse: 977,6 km
  2. Biking for Nature: 656 km
  3. IWB Industrietechnik GmbH – Gotha: 533 km

Welches Team hat die meisten Teilnehmenden? (größtes Team)

  1. Gemeinschaftsschule am Roten Berg („TGS Roter Berg“): 126
  2. Radentscheid Erfurt: 107
  3. Offenes Team Erfurt: 69

Welche Stadträtin/welcher Stadtrat legten die meisten Kilometer zurück?

  1. Astrid Rothe-Beinlich „Grün bewegt – Bündnis 90/Die Grünen KV Erfurt“: 390 km
  2. Dr. Urs Warweg „Rote Radler“: 254 km
  3. Daniel Stassny „Erfurt kauft lokal – am besten mit dem Rad!“: 163 km

Welche Teilnehmerin/welcher Teilnehmer legte die meisten Kilometer zurück?

  1. Heiko Blau – Mehrwertstadt Erfurt: 1.523 km
  2. Steffen Linnert – Team Stadtverwaltung: 1.384 km
  3. Hartmut Franke – Offenes Team: 1.205 km



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de