Topografie des Rechtsextremismus in Thüringen

Bibliotheks-Party zum Weltkindertag



Am Freitag, dem 13.09.2019, laden der LAP (Lokaler Aktionsplan gegen Rechtsextremismus), die Landeshauptstadt Erfurt und Radio Frei 18 Uhr zu einem Vortrag mit Dr. Axel Salheiser mit anschließender Diskussion auf die Radio Frei-Fläche in der Gotthardtstraße 21 ein. Unter dem Titel „Die Topografie des Rechtsextremismus in Thüringen“ werden mit Blick auf Erfurt die Lage und zentrale Befunde der Topografie vorgestellt, um davon ausgehend die spezifischen Herausforderungen in der Stadt gemeinsam zu diskutieren und sich über Erfahrungen und Strategien auszutauschen. Der Eintritt ist frei.

Vortrag und Diskussion mit Dr. Axel Salheiser



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de