„Krisen überstehen wir am besten gemeinsam!“



Aufgrund einer Vollsperrung der Winzerstraße im Bereich der stadteinwärtigen und stadtauswärtigen Haltestellen Cyriakstraße kommt es in der Zeit vom 11. Oktober bis voraussichtlich 29. Oktober 2021 zu einer Umleitung der Bus-Linie 51 zwischen Straße des Friedens und Hochheim.

In Richtung Möbisburg bzw. Schloss Molsdorf verkehren die Busse ab Haltestelle Straße des Friedens über Alfred-Hess-Straße und Motzstraße nach Hochheim, in Richtung Urbicher Kreuz ab Hochheim über Motzstraße und Haltestelle Milchinselstraße zur Ersatzhaltestelle Straße des Friedens.

Zwischen den Haltestellen Hochheim und Wartburgstraße wird ein Pendelverkehr als  Zu- bzw. Abbringer für die Bus-Linie 51 eingerichtet. Die Haltestelle Wartburgstraße, stadtauswärts, wird in die Wendestelle verlegt. Die Haltestelle Wartburgstraße, stadteinwärts, wird aufgehoben. Fahrgäste werden gebeten, die Haltestelle in der Wendestelle zu nutzen.

In der Alfred-Hess-Straße/Lossiusstraße wird ein Ersatzhalt eingerichtet. Die Haltestellen „Auf den Lösern“ werden regulär bedient.

Fahrgäste werden gebeten, die veränderten Fahrzeiten zwischen Wartburgstraße und Hochheim zu beachten. Weitere Informationen gibt es an den Haltestellen, im Internet unter www.evag-erfurt.de oder in der Evag-App „Erfurt mobil“.

Quelle: Evag Erfurt



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de

Vorheriger ArtikelHunger lässt sich stillen – Weltstillwoche mit wichtiger Botschaft
Nächster ArtikelVergessene Bauhausfrauen: Helene von Heyden – Entrechtung einer Mannheimer Malerin