Vortrag: „Autismus in der Schule“

Kommunikations- und Informationszentrum (KIZ) der Universität Erfurt

„Voneinander übereinander miteinander lernen – Autismus in der Schule“ lautet der Titel eines Vortrags mit anschließender Gesprächsrunde, zu dem der Fachschaftsrat Förder-, Sonder- und Integrationspädagogik der Universität Erfurt gemeinsam mit dem Verein Autismus Mittelthüringen am Samstag, 16. März, alle Interessierten herzlich einlädt. Referentin ist Gee Vero.

Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr im Hörsaal 2 des Kommunikations- und Informationszentrums (KIZ) auf dem Campus an der Nordhäuser Straße. Der Eintritt ist frei.

Gee Vero ist eine deutsche Künstlerin und Autorin. Im Alter von 37 Jahren wurde bei ihr ein Asperger-Syndrom diagnostiziert. Seit 2011 hält sie Vorträge über Autismus und veröffentlicht Bücher und Texte zu diesem Thema. Zudem betreibt sie einen Blog, auf dem sie unter anderem über ihren Sohn spricht, bei dem frühkindlicher Autismus diagnostiziert wurde.

Eine Anmeldung zum Vortrag ist auf der Website des Autismusverbandes Mittelthüringen unter: www.autismus-mittelthueringen.de/vortrag-gee-vero-16-3-2019 möglich.

Der Beitrag Vortrag: „Autismus in der Schule“ erschien zuerst auf WortMelder.

Quelle: https://aktuell.uni-erfurt.de/2019/03/13/vortrag-autismus-in-der-schule/

Was meinen Sie dazu?