Verkostung und Führung durch die Sonderausstellung „Geschmack der Regionen“

Verkostung

Erfurter Einwohner nennen sich selbst gern „Puffbohne“. Warum, dass erfahren Sie während der Führung durch die Sonderausstellung “ Geschmack der Regionen“ in Deutschen Gartenbaumusem in Erfurt.
Traditionelle und fast vergessene Obst- und Gemüseraritäten aus allen deutschen Regionen werden dort anschaulich präsentiert.
Die Ausstellung ist eine Schatzruhe der kulinarischen Vielfalt.
Konzipiert wurde sie von renommierten Gartenbauwissenschaftlern und Historikern,
Ergänzt wird die Schau doch einen regionalen Teil der in Zusammenarbeit mit dem Slow Food Conviviums Weimar-Thüringen erstellt wurde.
Thomas Pohler (Diplom-Biologe und Naturpädagoge) und Heike Mohr (Journalistin mit Spezialisierung Garten & Natur) zeigen sich dafür verantwortlich.

Am 16.Mai lädt das Gartenbaumusem und die DGGL-Thüringen zu einer Führung durch die Ausstellung und einer kleinen Puffbohnen-Verkostung ein.
Obwohl die Puffbohnen noch im Garten reifen, können sie serviert werden. Die alte heimische Bohnenart lässt sich nämlich gut konservieren.
Zubereitet wird das Puffbohnengericht von Uta Kotzbauer (Feinkost & Café DeliCats Erfurt).

Bitte nutzen Sie den Egapark-Eingang am Gothaer Platz ab 18 Uhr. Von dort können Sie nach ca. 10 Minuten Fußweg das Gartenbaumuseum erreichen.
Die Veranstaltung kostet 5.- Euro für Eintritt , Führung , Pufbohnen-Kostprobe und aromatisiertes Wasser. Weitere Getränke können Sie im Museumscafè kaufen.

Um besser planen zu können, freuen wir uns über eine Anmeldung vorab über die üblichen DGGL- oder Slow Food Kontakte.

* DGGL = Deutsche Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur

Referentin:
Heike Mohr
Termin:
16.05.2016, 18.30 Uhr
Ort:
Deutsches Gartenbaumuseum
Cyriaksburg, Gothaer Straße 50
99094 Erfurt
www.gartenbaumuseum.de

Anmeldung:
https://www.slowfood.de/slow_food_vor_ort/weimar_thueringen/termine/puffbohne/

Was meinen Sie dazu?