Ausstellungsraum mit Bildern



Am Samstag, dem 30. November 2019, um 19 Uhr, wird die Ausstellung „Art.Lab.Hügel“ in der Galerie Waidspeicher eröffnet. Dabei handelt es sich um ein Kooperationsprojekt der Kunstmuseen Erfurt und der Universität Erfurt/Fachbereich Kunst.

Foto: Blick in die Ausstellung „Art.Lab.Hügel“ in der Galerie Waidspeicher
Foto: © Stadtverwaltung Erfurt

Art.Lab.Hügel zeigt künstlerische Auseinandersetzungen von Studierenden mit Themen und Motiven, die für sie eine persönliche Relevanz besitzen und die sie in unterschiedliche Techniken und Medien wie Zeichnung, Druckgrafik, Skulptur, Malerei, Video, Fotografie, Konzeptkunst, Performance und Installation übertragen haben.

Es wurden Arbeiten von 35 Studierenden durch die Lehrenden des Fachbereichs Kunst, Prof. Dr. Ulrike Stutz, Lelah Ferguson, Rana Matloub und Thomas Offhaus, ausgewählt. Sie haben zugleich die Konzeption der Ausstellung entwickelt und alle organisatorischen Aufgaben für die Realisierung der Ausstellung übernommen. Mit der Präsentation in der Galerie Waidspeicher können die Studierenden ihre Arbeiten in einem professionellen Kunstkontext einem breiten Publikum vorstellen und wesentliche Erfahrungen im Berufsfeld Kunst sammeln.

Der Fachbereich Kunst gehört zur Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Erfurt. Er befindet sich in der Altstadt Erfurts, Am Hügel 1, einer Adresse, die Erfurterinnen und Erfurter bekannt sein dürfte. Es ist das wunderschöne Jugendstilgebäude (fertiggestellt 1904), das für die 1898 gegründete Staatlich-Städtischen Handwerker- und Kunstgewerbeschule gebaut wurde. Die Kunstgewerbeschule wurde 1946 in die Fachschule für angewandte Kunst überführt, die wiederum 1955 Teil der Pädagogischen Hochschule und mit ihr 2001 Teil der Universität Erfurt wurde. Derzeit wird das denkmalgeschützte Objekt saniert.

Die Studierenden durchlaufen Am Hügel während des Kunststudiums unterschiedliche Bereiche, wie Kunstgeschichte und Kunsttheorie, die Kunstpädagogik und Kunstvermittlung sowie die künstlerische Praxis, die einen Schwerpunkt im Studium darstellt.



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de

Vorheriger ArtikelEinweihung des Renau-Wandmosaiks am Moskauer Platz mit Bürgerfest
Nächster Artikel„Arain! Der Erfurter Synagogenabend“ über künstliches Licht im jüdischen und christlichen Sakralraum