Brasilianerin unterschreibt in Erfurt

Wivian Gadelha de Souza unterschreibt beim Erfurter Bundesligisten Schwarz-Weiss Erfurt einen Einjahres- vertrag. Die 1,87m große Mittelblockerin Wivian Gadelha de Souza spielte bereits in der Saison 2015/16 für NawaRo Straubing in der 1.Volleyball Bundesliga. Dabei überzeugte die aus der Hafenstadt Recife im Nordosten Brasliens stammende Wivian Gadelha besonders in der Blockarbeit, ihrer Übersicht im Angriffsabschluss und Athletik. Bei ihrem damaligen Gastspiel in Deutschland zählte sie zu den besten Mittelblockern der Liga. Neben ihrem Heimatland Brasilien war Wivian Gadelha bereits in Spanien, Indonesien und Peru aktiv, zudem spielte sie für Brasilien in der Juniorennationalmannschaft. In der spanischen Superliga war sie Vizemeisterin und eine der besten Blockspielerinnen. Die mittlerweile 33 jährige Südamerikanerin soll mit ihrer Erfahrung ein Rückhalt für das Erfurter Team sein und in der kommenden Saison auf ihrer Position sowie im Team Führungs- aufgaben übernehmen.