Radfahren
Freizeitaktivitäten. Foto: Bianca Gasparoto / Pexels

Corona ist seit einem Jahr ein echter Spielverderber. Kontaktbeschränkungen, Schließung von Gastronomie und Kultureinrichtungen in Erfurt, Ausgangsbeschränkungen uvm. Da kann schnell Langeweile aufkommen! Besonders für Freizeitaktivitäten im Winter gab es während der Corona-Zeit nur wenig Spielraum.

Wenn sich auch bei Ihnen hin und wieder Eintönigkeit breit macht, sind Sie hier genau richtig! Wir haben eine große Auswahl an Ideen gegen die Langeweile sowie Tipps für aktuelle Freizeitaktivitäten während Corona für Sie. Egal ob als Paar, Single, mit Freunden oder mit Kindern: diese Freizeit-Tipps bringen Abwechslung in Ihren Alltag.

Freizeitaktivitäten für Paare während Corona

Wenn Sie als Paar von Serien, Filmen und Fernsehsendungen die Nase voll haben, lohnt sich der Schritt weg vom Sofa und hin zu neuen Aktivitäten allemal.  Unternehmungen zu zweit machen vor allem in der warmen Jahreszeit Spaß, wenn Freizeitaktivitäten vermehrt draußen stattfinden können. Diese Aktivitäten bringen Schwung in Ihre Freizeit:

  • Radtour durch die Stadt: Zählt nicht nur zu den beliebtesten Paar-Aktivitäten sondern lässt Erfurt in ganz neuem Licht erscheinen. Zusätzlich tut man seiner Gesundheit was Gutes.
  • Ausflüge: Für Paare, die gerne Neues entdecken, absolut empfehlenswert! Dafür reicht häufig schon die Umgebung, beispielsweise der Erfurter See oder der Stausee Hohenfelden. Seien Sie Tourist in der eigenen Region und entdecken Ihre Heimat neu.
  • Kochkurs: Corona hat nicht nur Schlechtes hervorgebracht. Kurse, die vorher stets vor Ort stattgefunden haben, können nun häufig virtuell absolviert werden. Ein Kochkurs, beispielsweise, ist die perfekte Freizeitaktivität für Paare, die mal frischen Wind in Ihre Küche bringen wollen.
  • Nachtwanderung durch den Wald: Ein Abenteuer gesucht? Dann ist diese Aktivität genau das Richtige! Natürlich müssen Ausgangssperren respektiert werden, doch auch schon zur Abenddämmerung ist eine Waldwanderung absolut lohnenswert.
  • Paar-Yoga: Dadurch wird nicht nur der Körper trainiert, auch die geistige Verbindung der Yoga-Partner wird gestärkt. Auf YouTube gibt es dazu tolle Videos zum Nachmachen – auch für Anfänger.

Freizeitaktivitäten für Singles

Besonders Singles sind von der Corona-Krise hart getroffen. Nicht nur, dass das Nachtleben total zum Erliegen kam, auch sonst bietet sich kaum die Möglichkeit, neue Personen kennenzulernen. Was also tun gegen die Langeweile? Um der Freizeitgestaltung für Alleinstehende neue Dynamik zu verleihen, eignen sich folgende Tipps:

  • Neues lernen: Sie wollten schon immer eine neue Fremdsprache lernen? Dann ist jetzt der beste Zeitpunkt dafür. Online finden sich viele Sprachschulen, die ihren Sprachunterricht nun virtuell anbieten. Und wer weiß, vielleicht sitzen im virtuellen Klassenraum noch weitere Singles?
  • Casino-Feeling zuhause: Lust mal was Neues auszuprobieren? Dann ist vielleicht der Besuch in einem Online Casino das Richtige für Sie. Dort können Sie entweder ganz ohne Risiko nur mit Spielgeld zocken oder einen Echtgeld-Einsatz machen (meistens werden alle gängigen Zahlungsmethoden  angeboten). Nervenkitzel ist allemal garantiert!
  • “Me-Time”: Schaffen Sie sich bewusst Zeit für sich selbst. Häufig hilft ein Eintrag in den Terminkalender, um die geplanten Ideen dann auch wirklich in die Tat umzusetzen. Wie wäre es mit Sport, einem Wellness-Abend, neue Rezepte auszuprobieren, die künstlerische Ader zu finden oder einfach nur ein Buch zu lesen?
  • Online-Dating: Zählte auch vor Corona schon zu den beliebten Freizeitaktivitäten von Singles, hat aber seit einem Jahr einen regelrechten Boom erlebt. Suchen Sie sich am besten die Dating-Plattform, die zu Ihnen passt und schon kann’s losgehen!

Freizeitaktivitäten mit Freunden während Corona

Unternehmungen mit Freunden während Corona können richtig schwierig sein! Vor allem, da bei hohen Inzidenzraten strenge Kontaktbeschränkungen gelten. Offene Freizeitaktivitäten während Corona finden sich zudem auch eher selten. Um die Freizeit mit Freunden so “normal” wie möglich zu gestalten, braucht es daher einige Tipps:

  • Gemeinsame Weinprobe: Mehrere Winzer bieten inzwischen Online-Events zur Weinprobe an. Wie das funktioniert? Zuerst bekommt jeder Ihrer Freunde Wein zugeschickt, der dann per Videochat gemeinsam verkostet wird. Der teilnehmende Winzer beantwortet dabei all Ihre Fragen.
  • Serien und Filme gemeinsam streamen: Zur gleichen Zeit einen Film mit Freunden anschauen und Kommentare dazu austauschen? Das funktioniert mit “Prime Party” oder “Netflix Sync Party”. Großer Fun-Faktor garantiert!
  • Online Games und Apps: Nicht nur an neuartigen Online-Games können mehrere Personen gleichzeitig teilnehmen, auch klassische Brettspiele haben ihren Weg in die virtuelle Welt gefunden. Gemeinsames Zocken ist seit Corona total angesagt!
  • Videokonferenzen: Regelmäßige Videocalls mit Freunden sind während Corona ein absolutes Muss. Auch virtuell lassen sich tolle Partys feiern!
Am Wasser
Am Wasser in Erfurt. Foto: Alesia Kozik / Pexels

Freizeitaktivitäten mit Kindern während Corona

Für Freizeitaktivitäten mit Kindern gibt es auch während Corona viele Möglichkeiten. Hier unsere Tipps:

  • Picknick: Entweder im eigenen Garten, an einem Ausflugsziel in Ihrer Nähe oder wenn es nicht anders geht: in der eigenen Wohnung – ein Picknick bringt Abwechslung in den Alltag!
  • Gemeinsames Backen: Am besten lassen Sie dem Kind ein Rezept aussuchen, das Ihr dann gemeinsam bäckt. Durch die Zubereitung und das Teigkneten wird das Kind beschäftigt, wobei das gemeinsame Backen den Familienzusammenhalt fördert.
  • Gemeinschaftsspiele: Ganz egal ob klassische Brettspiele, Puzzle oder ein Hindernisparcour durch die Wohnung, Kinder werden die gemeinsame Aktivität mit den Eltern lieben.
  • Ausflugsziele für Kinder in der Nähe: In und um Erfurt gibt es viele Möglichkeiten für Ausflüge mit Kindern, wie den egapark. Falls diese coronabedingt allerdings geschlossen sein sollten, genügt häufig schon ein Ausflug in die Natur. Hier können Äste, Steine und Blätter gesammelt werden, mit denen zuhause gebastelt werden kann.
Vorheriger ArtikelBuga lockt auch bei Regen
Nächster ArtikelDürfen wir vorstellen? Prof. Dr. Fabian Prochazka…