Mini-Vogelnestschaukel auf dem Spielplatz

Geänderte Öffnungszeiten der Alten Synagoge während des Ausstellungsaufbaus



Der Spielplatz im Wohngebiet „An der Weinsteige” erfreut sich großer Beliebtheit.

Allerdings wurde dem Garten- und Friedhofsamt von den Anwohnern dieses Jahr mitgeteilt, dass im Sommer eine Nutzung durch fehlende Schattenplätze oft nicht möglich ist und das u. a. für die vielen kleineren Kinder der Wunsch der Eltern nach einem zusätzlichen Spielgerät besteht.

Das zusätzliche Spielgerät, eine Mini-Nestschaukel, wird momentan durch die Mitarbeiter des Garten- und Friedhofsamtes aufgestellt. Die Fläche um das Spielgerät wird bis zur ersten Rasenmahd mit einem Bauzaun geschlossen bleiben, damit das Grün eine Chance hat, sich zu entwickeln. Für den Schatten auf dem Spielplatz werden im November dieses Jahres 12 zusätzliche Bäume gepflanzt werden. Ob in Zukunft auch Sonnensegel im öffentlichen Bereich ihren Einsatz finden, wird durch die Stadt momentan geprüft. Das Problem der Verkehrssicherungspflicht und des Vandalismus spielt hierbei eine erhebliche Rolle.



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de