Notwendige Sanierungs- und Renovierungsleistungen im Margaretha-Reichardt-Haus

Durch das verstärkte Auftreten von Rissbildungen im Margaretha-Reichardt-Haus in Erfurt-Bischleben, werden Sanierungsleistungen notwendig, an die sich nachfolgend Renovierungsarbeiten anschließen. Aus diesem Grunde ist das Gebäude seit 21. August 2017 für die Öffentlichkeit geschlossen. Die geplanten Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende Oktober 2017 andauern.

Was meinen Sie dazu?