Mit einem hervorragendem 3.Platz in der 2.Bundesliga Süd und dem Gewinn des Thüringen Pokals, wurde die Saison 2013/2014 von unserer 1.Damenmannschaft überaus erfolgreich beendet.

Die Vorbereitungen auf die kommende Spielzeit laufen derzeit auf Hochtouren.

In personeller Hinsicht möchten wir Ihnen folgende Abgänge mitteilen:
Annika Müller – berufsbedingte und private Gründe
Manja Noack – Konzentration auf berufliche Entwicklung und Familie
Maria Völker – beginnt nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung ein Studium
Juliane Flessa – beginnt nach erfolgreichem Abitur ein Studium
Ekatarina Soloninkina – wechselt in die 2.Mannschaft
Michael Panse, Präsident des SWE Volley-Team e.V., bedankt sich bei den Spielerinnen im Namen des Vorstandes für das gezeigte Engagement und die Leistungsbereitschaft, neben Ausbildung, Studium, Familie und Beruf, den Anforderungen an den Trainings- und Wettkampfbetrieb in der 1. und 2. Bundesliga so erfolgreich gemeistert zu haben. Alle Spielerinnen haben in den letzten Jahren einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung unseres Vereines geleistet. Für die Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute.