blank

Kindergartenkinder gestalten überlebensgroßen Osterhasen

Nur noch wenige Tage, dann startet die große Osterhasenparade im Anger 1. Auch der egapark Erfurt ist bei der Aktion „Hasen Kunst Werke“ mit dabei.

„Unser Osterhase ist nicht nur bunt, sondern mit ganz vielen Kinderhänden in Rot, Blau, Orange und Gelb verziert und macht so Lust auf den Frühling“, verrät Antje Eberhardt, Mitarbeiterin im Grünen Klassenzimmer des egapark Erfurt. Gemeinsam mit Kindern aus dem evangelischen Johanneskindergarten in Hochheim gestaltete sie den farbenfrohen Riesenhasen, der vom 7. bis 19. April im Anger 1 zu sehen ist. Fachlich unterstützt wurde die kunterbunte Malaktion von ega-Künstler Karsten Kuhnert.

Der egapark-Osterhase ist nur einer von mehreren überlebensgroßen Figuren, die vom Center-Management des Erfurter Einkaufszentrums an verschiedene Unternehmen verschenkt wurden, mit der Bitte, sie individuell zu gestalten. Aus allen Kunstwerken wird am Ende per Abstimmung das schönste gekürt. Mehr Informationen dazu gibt es im Internet unter www.anger1.de.

Vorheriger ArtikelGesund und fit dank Sport im Wasser
Nächster ArtikelPuffbohne-TV: Anna Partué & the Soul Age Band – Funkfluenza