Investor will „Stadtgarten“ nicht mehr kaufen

Abgeriegeltes flaches Gebäude mit viel Laub im Innenhof



Der Leipziger Investor für den „Stadtgarten“ ist abgesprungen.

Kulturausschuss muss über die Zukunft des Veranstaltungsortes beraten



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de