Abgeriegeltes flaches Gebäude mit viel Laub im Innenhof



Der Leipziger Investor für den „Stadtgarten“ ist abgesprungen.

Kulturausschuss muss über die Zukunft des Veranstaltungsortes beraten



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de

Vorheriger ArtikelChinesische Partnerstadt Xuzhou bittet um Hilfe
Nächster Artikel„Naturstudien“: Zeichenkurs für Erwachsene im Naturkundemuseum